Browse Category by Onlineforschung

Sonderheft der mda erschienen – Innovative Methoden der Wahl- und Einstellungsforschung

Kürzlich ist das Sonderheft der Zeitschrift „methoden – daten – analysen: Zeitschrift für Empirische Sozialforschung“ erschienen, Thema sind „Innovative Methoden der Wahl- und Einstellungsforschung“. Gemeinsam mit Kai Arzheimer, Ulrich Rosar und Sigrid Roßteutscher habe ich dieses Sonderheft herausgeben. Heft 2 des 6. Jahrgangs ist hier online verfügbar.

Teil des Hefts ist auch dieser Beitrag von Johannes N. Blumenberg und mir:

Thorsten Faas, Johannes N. Blumenberg: Die Vermessung der Dynamik: Eine rollierende Panelstudie im Vorfeld der baden-württembergischen Landtagswahl 2011, in: methoden – daten – analysen: Zeitschrift für Empirische Sozialforschung, 6, 2012, S. 157–183.

Neue Publikation zur Datenqualität von (offenen) Webumfragen

In einem von Harald Schoen, Hans Rattinger und Oscar W. Gabriel herausgegebenen Sammelband mit dem Titel „Vom Interview zur Analyse: Methodische Aspekte der Wahl- und Einstellungsforschung“ haben Harald Schoen und ich uns (wieder einmal) der Frage gewidmet, welche Datenqualität (offene) Online-Umfragen liefern und es im Vergleich der wahlumfrage2002.de mit der wahlumfrage2005.de Veränderungen (Verbesserungen?) gegeben hat. In diesem Zusammenhang auch noch einmal der Hinweis auf unsere Neuauflage – www.wahlumfrage2009.de, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

www.wahlumfrage2009.de gestartet

Anlässlich der Bundestagswahl am 27. September führen wir an der Uni Mannheim eine Online-Umfrage unter www.wahlumfrage2009.de durch, bei der jeder mitmachen kann. Ziel der Studie ist es, das Wählerverhalten bei der kommenden Bundestagswahl zu erklären.

Die Beantwortung der Fragen nimmt ca. 10-15 Minuten in Anspruch. Über rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Natürlich auch über Verlinkungen und fleißige Weiterleitung der URL an Freunde und Bekannte.

Neue Publikationen im Sammelband “Sozialforschung im Internet”

Faas, Thorsten/Sebastian Holler/Ansgar Wolsing. 2008. “Wenig Aufwand, viel Ertrag? Erfahrungen aus acht Online-Befragungen von Direktkandidaten bei Landtagswahlen”. In: Nikolaus Jackob/Harald Schoen/Thomas Zerback (Hg.). Sozialforschung im Internet: Methodologie und Praxis der Online-Befragung. Wiesbaden: VS-Verlag: 339–353.

Faas, Thorsten/Harald Schoen. 2008. “Fallen Gewichte ins Gewicht? Eine Analyse am Beispiel dreier Umfragen zur Bundestagswahl 2002?.In: Nikolaus Jackob/Harald Schoen/Thomas Zerback (Hg.). Sozialforschung im Internet: Methodologie und Praxis der Online-Befragung. Wiesbaden: VS-Verlag: 145–157.

Wolsing, Ansgar/Thorsten Faas. 2008.  “Können offene Online-Umfragen dynamische Prozesse der Einstellungsentwicklung erfassen?”.In: Nikolaus Jackob/Harald Schoen/Thomas Zerback (Hg.). Sozialforschung im Internet: Methodologie und Praxis der Online-Befragung. Wiesbaden: VS-Verlag: 213–232.