Browse Month by Mai 2009

Vortrag an der I-U: Gespräche über Politik und ihre Folgen

Ich habe heute an der International University in Bruchsal einen Vortrag zum Thema “Voters’ Political Conversations during the 2005 German Parliamentary Election Campaign: Causes and Consequences” gehalten. Der Vortrag basiert auf einem Papier, das ich gemeinsam mit Rüdiger Schmitt-Beck geschrieben habe und das in Kürze im Sammelband “The Role of Political Discussion in Modern Democracies: A Comparative Perspective” bei Routledge erscheinen wird. Die Folien zum Vortrag gibt’s hier.

Im Amt bestätigt…

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des DVPW-Arbeitskreises „Wahlen und politische Einstellungen“ bin ich am vergangenen Donnerstag für drei weitere Jahre im Amt des (Co-)Sprechers des Arbeitskreises bestätigt worden. Das Sprecherteam bilden also weiterhin Kai Arzheimer, Sigrid Roßteutscher und ich. Nächste Events des AK werden ein Panel im Rahmen des DVPW-Kongresses im September in Kiel sein sowie die Jahrestagung 2010, die am WZB in Berlin zum Thema „Bundestagswahl 2009“ stattfinden wird.