Browse Month by Juli 2010

Neue Publikation: Hintergründe und Folgen politischer Gespräche

In einem von Michael R. Wolf, Laura Morales und Ken’ichi Ikeda herausgegebenen Sammelband mit dem Titel „Political Discussion in Modern Democracies“ haben Rüdiger Schmitt-Beck und ich uns mit den Hintergründen, vor allem aber auch den Konsequenzen politischer Gespräche im Alltag (am Beispiel der Bundestagswahl 2005) beschäftigt.
Thorsten Faas, Rüdiger Schmitt-Beck: Voters’ Political Conversations during the 2005 German Parliamentary Election Campaign, in: Michael Wolf, Laura Morales, Ken’ichi Ikeda (Hrsg.): Political Discussion in Modern Democracies: A Comparative Perspective, London: Routledge 2010, S. 99–116

Deutschland-Zoom, die Dritte

Im Rahmen des “Deutschland-Zoom 2010 – 20 Jahre nach der Einheit. Daten. Tendenzen. Überraschungen”, den Andreas Wüst und ich in Kooperation mit der Deutschen Welle verantworten, ist soeben mein dritter Beitrag erschienen. Nach den Themen „Arbeitslosigkeit“ und „Gerechtigkeit“ geht es dieses Mal um Zuschreibungen von Verantwortung an die Adresse der Politik. Der Beitrag findet sich hier, alle Beiträge der Reihe sind hier zu finden.